Klicken Sie auf die Bilder, um diese gross anzuzeigen. 

Wir sind beim Natur- und Vogelschutzverein Bottenwil als Gäste eingeladen. Dessen Mitglieder haben das verlandete Biotop reaktiviert und die Umgebung so gestaltet, dass wieder eine grosse Vielfalt von Tieren einen Platz zum Überleben finden. Das Gebiet wird nun auch regelmässig gepflegt. In den 50er Jahren hat man hier sogar nach Oel gebohrt, aber zum Glück keines gefunden. Besten Dank für die Führung und Bewirtung.
brunnloch09-01.jpg (187365 Byte) brunnloch09-02.jpg (152529 Byte) brunnloch09-03.jpg (180738 Byte) brunnloch09-04.jpg (134404 Byte) brunnloch09-06.jpg (184870 Byte) brunnloch09-05.jpg (158684 Byte)
22.03.2009, 10.00 Uhr: Schön aber kalt und windig.
Die Gäste werden begrüsst.
Unter fachkundiger Führung beginnt die Exkursion. Hier unten liegt das Biotop Brunnloch bei Bottenwil. Die Hecke wurde erst vor Kurzem angesetzt.
brunnloch09-07.jpg (162824 Byte) brunnloch09-08.jpg (131000 Byte) brunnloch09-09.jpg (188615 Byte) brunnloch09-11.jpg (179495 Byte) brunnloch09-13.jpg (168451 Byte) brunnloch09-10.jpg (185461 Byte)
Nun sind wir unten Überall verstecke für hunderte von Tierarten. Ob das Eis uns trägt?
brunnloch09-12.jpg (169710 Byte) brunnloch09-14.jpg (183084 Byte) brunnloch09-15.jpg (143601 Byte) brunnloch09-17.jpg (154896 Byte) brunnloch09-16.jpg (172243 Byte) brunnloch09-19.jpg (192834 Byte)
Die ganze Anlage Im Anschluss ist die Geselligkeit gefragt. Grillwürste, herrliches Brot und Kuchen sind erhältlich Die Schlange am Verkaufsstand wächst. Ich bekomme nicht mal einen Knochen.
brunnloch09-18.jpg (184912 Byte) brunnloch09-20.jpg (176996 Byte)        
Wer den Fröschli-Wettbewerb gelöst hat, bekommt eine kleine Belohnung.