Klicken Sie auf die Bilder, um diese gross anzuzeigen. 

Wie jedes Jahr werden im Spätherbst die Nistkasten unserer gefiederten Freunde gereinigt. Bereits im Winter werden die Vögel die Nisthilfen wieder beziehen und ein neues Nest bauen. Nun könnte man ja glauben, dass die Vögel sich diese anstrengende Bauarbeit sparen und einfach das Vorjahresnest benutzen könnten. Alte Nester werden aber fast immer von Milben befallen, welche dann den frisch geschlüpften Nachwuchs schaden würden.
IMGP8539.jpg (193740 Byte) IMGP8540.jpg (238906 Byte) IMGP8541.jpg (184460 Byte) IMGP8542.jpg (256784 Byte) Im September Haben Schüler der "Talent-Klasse" Wikon mit ihrem Lehrer und Leuten der NLG Wiedehopf einige Nistkästen gereinigt und dabei allerhand Funde gemacht.

Ueber den Zustand der Nester und deren Bewohner wird genau Buch geführt.

 
PA222603.jpg (332978 Byte) PA222609.jpg (372720 Byte) PA222606.jpg (363785 Byte) PA222620.jpg (287297 Byte) DSC03032.jpg (268978 Byte) DSC03031.jpg (252254 Byte)
Mitte Oktober machen sich einige Freiwillige zur Herbstputzete auf. Hanspeter und Roger nehmen eine Einzimmerwohnung an den Haken, untersuchen den Inhalt, notieren das Gesehene. Manchmal hat es auch spezielle Mieter in unseren Kasten, wie diese Hornissenfamilie. Oft sind auch Haselmäuse anzutreffen. Die lässt man dann natürlich in Ruhe.
PA262621.jpg (242344 Byte) PA262622.jpg (261192 Byte) PA262629.jpg (231254 Byte) PA262630.jpg (235260 Byte) IMGP8645.jpg (186382 Byte) P1060309.jpg (204813 Byte)
Hans ist mit seinem Grosskind unterwegs. In diesem Kasten haben sogar mehrere Vogelpaare gebrütet. Zum Schluss gibt es in der Reider Schützenstube ein Raclette oder ein Wurst vom Grill.